Angeln / Fischen

Angeln / Fischen

Fischen kann man an vielen Stellen im Obergoms, so in der Fischzucht in Biel, am Flüsschen Aegina am Nufenenpass, am Rotten, am Totensee auf dem Grimselpass und ganz nah bei der Ferienwohnung im Geschinersee.

Biken

Biken

Das Obergoms ist ideal zum Mountainbiken. Auf beiden Seiten des Tals führen Wanderwege entlang, die man auch sehr gut mit dem Bike befahren kann. Es geht über rassige Single Trails, durch Bergbäche, über kleine Brücken, kurvige Downhillstrecken. Gleich von der Ferienwohnung können Sie zu einer Tour Richtung Galmihornhütte starten.

Im Winter lässt sich das Goms wunderbar auf dem Fatbike erkunden. Sie fahren auf den Winterwanderwegen; das Fatbike können Sie in verschiedenen Sportgeschäften mieten.

Botanische Exkursionen

Botanische Exkursionen

Ein Frühling im Goms mit wilden Krokussen, wilden Tulpen, Enzian, Anemonen und Orchideenwiesen ist ein einmaliges Erlebnis. Blumenliebhaber werden Kuhschellen, Leberblümchen, Felsenprimeln, Himmelschlüsselchen, Trollblumen, Kissenphlox und viele andere Blühpflanzen entdecken.

Brot backen

Brot backen

In Münster können Sie an einigen Terminen im Winter und in der Sommersaison zuschauen, wie das Walliser Roggenbrot traditionell hergestellt wird. Am Ende können Sie auch Ihr eigenes Brot mitnehmen. Termine können im Tourismusbüro erfragt werden.

Fliegen

Fliegen

Sowohl Segel- als auch Motorflieger kommen im Oberwallis auf Ihre Kosten. Ein einzigartiges Panorma von Jungfrau, Aletsch bis hin zum Matterhorn bieten atemberaubende Ausblicke. Nähere Informationen bekommt man beim Flugplatz Münster.

Furkabahn

Furkabahn

Ein Highlight für Bahn-Liebhaber. An Freitagen, Samstagen und Sonntagen im Sommer verkehrt die urige Furka-Dampfbahn zwischen Realp und Gletsch.

Geocaching

Geocaching

Noch nie gehört, was Geocaching ist? Schatzsuche mit modernsten Mitteln, von einfach bis superschwierig, koordinatenbasiert und manchmal verknüpft mit komplizierten Denkaufgaben. Man braucht nur gutes Schuhwerk, ein GPS-Gerät und einen fitten Kopf, und schon geht es los. Auch rund ums Goms gibt es zahlreiche «Verstecke» (caches). Für jeden ist etwas dabei.

Gletscher

Gletscher

Sie wollen Gletscher sehen, solange es sie noch gibt? Dann kommen Sie schnell ins Goms, denn nur wenige Kilometer entfernt liegt der einst mächtige Rhonegletscher, der noch vor 150 Jahren bis nach Gletsch reichte. Heute sieht man nur noch die abgeschliffenen Felsen und muss den Furka hinauf bis zum Belvedere fahren, um den Gletscher direkt sehen zu können. Markierte Tafeln zeigen, wie schnell er sich zurückzieht. Alle paar Jahre muss der Eingang zur Gletscherhöhle verlegt werden. Talabwärts, von Fiesch aus zu Fuss oder per Seilbahn, gibt es den Aletschgletscher zu bestaunen. Er lädt im Sommer zum Wandern und im Winter zu Skitouren ein.

Golfen

Golfen

Der nächste Golfplatz (9-Loch) ist in Obergesteln.

Inline skaten

Inline skaten

Immer den Rotten entlang führt eine herrliche Inline-Strecke von Geschinen bis Oberwald. Die Strecke ist 7 Kilometer lang und durchweg asphaltiert. Für die Freaks oder solche, die es werden wollen, steht ein Rollerpark in Ulrichen, Fiesch und Bellwald zur Verfügung.

Jogging/Berglauf

Jogging/Berglauf

Lieben Sie joggen? Dann sind sie im Obergoms genau richtig. Sie haben zum Beispiel die Qual der Wahl, ob Sie auf ebenen Naturwegen entlang des Rottens laufen oder nach einem Anstieg den abwechslungsreichen Gommer Höhenweg erkunden wollen. Natürlich können Sie auch Bergläufe unternehmen, wie beispielsweise auf die nahegelegene Galmihornhütte, wo Sie eine umwerfende Panoramasicht auf das ganze Oberwallis erwartet. Durch seine Lage in über 1300 Metern Höhe haben Sie im Obergoms auch schon einen Höhentrainingseffekt.

Indoor-Klettern

Indoor-Klettern

Nur ein paar Kilometer entfernt liegt Fiesch mit seiner Indoor-Kletterwand des Tennis- und Fitnesscenters Fiesch.

Klettern

Klettern

Münster liegt mitten in den Alpen – kein Wunder, dass Sie da Klettermöglichkeiten ohne Ende finden. Die nächsten Kletterfelsen liegen oberhalb von Ulrichen, direkt am Fusse des Nufenenpasses. Zahlreiche Möglichkeiten gibt es auch oberhalb von Fiesch. Das ist aber etwas weiter. Ein absolutes Kletterhighlight ist der Grimselpass, wo es Granit-Plattenkletterei vor der atemberaubenden Kulisse des Speichersees vom Grimsel-Kraftwerk gibt. Routendetails gibt es im Schweizer Kletterführer „plaisir West“.
Wer nicht ganz bis zum Grimsel hinauf möchte, findet schon oberhalb von Gletsch einen Klettergarten.

Kneipppfad

Kneipppfad

In Blitzingen gibt es im Sommer einen netten Kneipppfad, der sie an abgelegenen Berghütten, einer kleinen Kapelle, durch einen kalten Bergbach und anderen Highlights entlangführt.

Kulinarisches

Kulinarisches

Das Oberwallis ist berühmt für seine Küche, und das liegt nicht nur am echten Walliser Raclette und am Fondue. Hier gibt es regelrechte kulinarische Geheimtipps, und das ist wohl kaum ein Wunder, wenn schon der legendäre Hotelier Cäsar Ritz im Goms (Niederwald) geboren wurde. In der Nähe der Ferienwohnung gibt es zahlreiche Restaurants, besonders empfehlen wir das Restaurant Baschi und das Restaurant Mühle in Geschinen, in Münster die Restaurants Croix d'Or et Poste und das Restaurant im Landhaus.

Kulturwege

Kulturwege

Es muss nicht immer Sport sein. Wer sich für Kulturhistorie interessiert, findet im Goms mehrere Kulturwege. In Münster-Geschinen beispielsweise werden alte Häuser und ihre Geschichte vorgestellt. Informationstafeln und ein kleines Faltblatt geben Auskunft über architektonische und historische Besonderheiten. Kultur und Wandern lassen sich auf der „Sbrinz-Route“ verbinden, von der zwei Etappen durchs Goms führen.

Nordic Walking

Nordic Walking

Es gibt mehrere gut ausgeschilderte Nordic Walking Trails im Goms. Sie gehen von leichten (blauen) Touren in Reckingen/Gluringen bis hin zu schweren (schwarzen) Strecken in Oberwald. Die nächstgelegene Route findet man an der Rottenbrücke in Münster, einen genauen Routenplan hat auch das Tourismusbüro Münster.

Pässefahren

Pässefahren

Sind Sie ein richtig begeisterter Rennvelofahrer oder trainieren sie vielleicht für ein Bergrennen, z.B.das Alpenbrevet? Dann sind Sie hier genau richtig. An nur einem Tag können Sie die grosse Pässetour Nufenen – Gotthard – Furka fahren. Oder vielleicht lieber Grimsel – Susten – Furka? Start ganz einfach vor der Haustür. Oder Sie gehen es gemässigter an und probieren es erst einmal mit einem Pass und geniessen dafür die herrliche Landschaft.
Auch für Motorradfahrer ist dieser Ort mitten im Herzen der Alpen ein Paradies, um sich Kurve für Kurve die Pässe hochzuschrauben. Abends relaxen sie dann auf der Terrasse ihrer Ferienwohnung und lassen den abenteuerlichen Tag noch einmal Revue passieren. Im Internet findet man den aktuellen Stand der Passöffnungen.

River Rafting und Kanufahren

River Rafting und Kanufahren

Im Sommer lädt der Rotten zum Raften oder Kanufahren ein. Da er nichts für absolute Anfänger ist, lohnt es sich, bei Garbely Adventure/Oberwald eine geführte Tour zu machen.

Schlitteln

Schlitteln

Im Goms gibt es mehrere grandiose Schlittelpisten; eine ist in Geschinen – nur einen Kilometer von der Ferienwohnung entfernt und bequem zu Fuss erreichbar. Besonders schön ist auch die 4 km lange Schlittelabfahrt vom Restaurant Rhonequelle über die verschneite untere Grimselpassstrasse.

Schneeschuh-Trekking

Schneeschuh-Trekking

Mehrere gut ausgeschilderte Schneeschuhhtrails führen Sie in die tiefverschneite Landschaft des Obergoms. In Münster kann man Schneeschuhe bei Sport Bacher mieten. Die genaue Karte der Trails ist beim Tourismusbüro erhältlich.

Schwimmen

Schwimmen

Unterhalb von Geschinen gibt es einen künstlichen kleinen See, der im Sommer mit frischem kalten Bergwasser die besonders Mutigen zum Schwimmen, Plantschen oder Sonnenbaden einlädt. In Reckingen/Gluringen findet man ein Freibad mit Rutschbahn.

Ski Alpin und Snowboard

Ski Alpin und Snowboard

Wer die Abfahrt liebt, hat rund um das Goms eine grosse Auswahl. Nur einhundert Meter von der Ferienwohnung liegt ein Lift mit der Skipiste von Münster/Geschinen. Sie ist besonders für Anfänger und Kinder geeignet, es gibt eine Skischule und einen Snowgarden für die Kleinsten. Wer es anspruchsvoller liebt, kann die Abfahrten oberhalb von Fiesch geniessen, wo man das ganze Skigebiet Eggishorn-Bettmeralp-Riederalp erreicht. Aber auch an andern Orten im Goms gibt es noch mehrere kleine Skigebiete, und sogar in die Ski- und Skitourengebiete von Andermatt ist es nur eine kurze Zugfahrt.

Skilanglaufen

Skilanglaufen

Für viele steht das Obergoms als Inbegriff für Skilanglauf. Auf 100 km präparierten Loipen ist für jeden etwas dabei. Geniesser fahren die Sonnenloipe oder die herrliche Rottenlopie entlang, den rauschenden Rotten immer neben sich. Wer es anspruchsvoller mag, fährt einfach die etwas höher liegende Hangloipe mit zahlreichen Steigungen und Abfahren, und für ambitionierte Sportler gibt es die schwarze FIS-Rennlopie. Sogar eine reine Waldloipe gibt es am Ende des Obergoms – sie ist landschaftlich besonders schön und hat ein kleines Loipen-Café, das zum Verweilen einlädt. Langlauf-Ausrüstung kann man in einem der zahlreichen Gommer Sportgeschäfte mieten. Und wer gern eine Trainingsstunde hätte, um sicherer auf den schmalen Brettern zu stehen, der hat gleich mehrere Skischulen zur Auswahl.

Skitouren

Skitouren

Es gibt zahlreiche abwechslungsreiche Skitouren rund um das Goms und das Grimselgebiet.

So können Sie mit Steigfellen auf das Brudel- oder das Blashorn und im Frühjahr sogar auf den Galenstock. Dann geniessen Sie die traumhaften Abfahrten hinunter ins Goms.

Spielplätze

Spielplätze

Das Obergoms ist voller schöner Kinderspielplätze. Einer davon liegt in Münster, direkt neben der jungen Rhone. Die Freizeitanlage ist von etwa Mitte Mai bis Ende Oktober geöffnet und bietet mehr als nur ein paar Turngeräte. Man kann grillieren, Tennis spielen und vieles mehr. Lassen Sie sich überraschen.

Stand Up Paddling

Stand Up Paddling

Im Sommer kann man am Geschinersee Stand Up Paddling probieren. Mit dem Brett und etwas Armkraft lautlos über das Wasser zu gleiten, ist ein wunderbares Gefühl und stabiler als man denkt. Brett und Paddel kann man direkt am See mieten.

Wandern

Wandern

Unendlich sind die Wanderwege im Goms, die gut ausgeschildert in hochalpine Regionen oder vorbei an alten Walliser Holzhäusern führen. Durch das ganze Obergoms zieht sich der Gommer Höhenweg, und viele Seitentäler überraschen den Wanderer mit neuen Ausblicken. Beim Wandern kann man an vielen Orten Pilze oder Heidelbeeren entdecken. Oder man erkundet einen der zahlreichen Themenwege.

Im Umkreis von 25 km

Im Umkreis von 25 km

  • Bergseetauchen am Grimsel
  • Eislaufen
  • Klassische Konzerte in Ernen
  • Mineraliensuchen im Binntal
  • Paragliding im Aletsch-Gebiet
Im Umkreis von 50 km

Im Umkreis von 50 km